Ein nervliches Wrack...

Hallo, ich bin die Isabel und 25 Jahre alt. Ich komme aus Berlin und studiere hier auch seit einigen Jahren Jura. Ich kann euch sagen, dass ich das Studium erst ganz gut gefunden habe, aber jetzt in den letzten Zügen ist es mehr als anstrengend gewesen. Ich war vor meinen letzten Klausuren, die des ersten Staatsexamens, ein nervliches Wrack und zu nichts mehr zu gebrauchen. Ich weiß gar nicht, wie das andere geschafft haben. Ich habe ein ganzes Jahr lang nur gelernt und keinerlei soziale Kontakte mehr gehabt. Meine ganzen Freunde haben sich schon gewundert, weil ich mich so abgekapselt habe, aber es ging einfach nicht anders. Ich hätte das alles sonst nie bewältigen können... Kurz vor den Klausuren bin ich fast durchgedreht, so angespannt war ich und danach bin ich so fertig gewesen, dass ich erst einmal eine Woche total krank im Bett gelegen habe. Ich kann euch sagen, es war furchtbar!

11.5.12 10:39

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen